Filteranthrazit

Filteranthrazit kommt in fast allen Wasseraufbereitungsanlagen zum Einsatz, vor allem in mehrschichtigen Filtern im Kombination mit kalibriertem Sand. Filteranthrazit wird aus thermisch behandelter Braunkohle (Typ H) und einem natürlichen Anthrazit (Typ N), das gebrochen und gesiebt wird, hergestellt.

Standardkörnung : 
Type NType H
I:0,8-1,6 mm op aanvraag
II:1,4-2,5 mm
III:2,0-4,0 mm --
IV:4,0-0,8 mm--